Presse

Pressemitteilung: Neu beTrachten vom 30.05.2018

Neue Outfits für Gästeführer in Schaumburg

In Anlehnung an die Schaumburger Tracht haben die Schaumburger Landschaft und die Hochschule Hannover Ende Mai neue Outfits für Gästeführer in der Leinenfabrik Seegers & Sohn in Steinhude präsentiert. Rund 120 Gäste waren von ebenso eleganten wie schlichten Kleidungsstücken, in denen nachempfundene Elemente der Schaumburger Tracht verarbeitet wurden, begeistert. Die Mode- und Produktdesignerin Julia Eschment, Absolventin der Hochschule Hannover, hat die Kollektion entworfen.  (weiterlesen…)


Pressebericht: Neue Presse vom 01.08.2017

Sie weben für gekrönte Häupter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (61) speist im Schloss Bellevue an feinster Tischwäsche – die wurde in Steinhude gewebt. Adrian Seegers (33) und seine Schwester Lara Himmel (36) beliefern die besten Adressen in
Deutschland. Die NP sprach mit ihnen über Familienwappen, Feuerzungen und das Gesetz des Fadens.  (weiterlesen…)


Presseerklärung: Große Wiedereröffnung nach Umbau

Seegers & Sohn wagt den Schritt in die Zukunft und eröffnet die LEINENFABRIK

Steinhude. Man spürt ihn trotz Renovierung noch immer: den altehrwürdigen Charme des 100 Jahre alten Gebäudes der Weberei Seegers & Sohn. An den rohen Wänden im ehemaligen Garnlager befinden sich noch alte, handschriftliche Bezeichnungen der Garne, während darüber an der Decke High-Tech-Dunkelrohrstrahler als Heizung und Lüftung für das Hallenkonstrukt dienen.
„Wir wollten den ursprünglichen Charakter der Räume bewahren“, sagt Lara Himmel, geb. Seegers, Leiterin der Leinenfabrik.  (weiterlesen…)


Presseerklärung: Museumseröffnung Seegers & Sohn

Traditionsunternehmen eröffnet ein Museum zur Geschichte der Weberei

Steinhude. Rund 30 Exponate eines in Deutschland vom Aussterben bedrohten Handwerkberufes zeigt die Weberei Seegers & Sohn ab 4. Mai in einem Museum in ihrer Fabrik am Steinhuder Meer. Denn die Seegers weben seit 1765 – und damit bereits in neunter Generation vor allem feine Tischwäsche aus Leinen und Baumwolle in dem heute vom Tourismus geprägten Ort. (weiterlesen…)


Basispressemitteilung: Seegers & Sohn

Steinhuder Weberei besteht seit 250 Jahren – Ein echter Familienbetrieb in 9. Generation

Steinhude war – neben Bielefeld – in Norddeutschland einst das bedeutendste Webereizentrum. Das hatte seinen Grund: das Steinhuder Meer. An dessen Ufern wurde seit Jahrhunderten Flachs angebaut, das die Steinhuder Fischer zum Knüpfen ihrer Netze verwendeten. Aus Flachs wurde Leinen gemacht. Im 18. Jahrhundert bildeten sich schnell viele kleine Handwebereien in Steinhude und Umgebung. (weiterlesen…)

 


Medienkontakt:
Pressesprecher Harald Langguth
c/o JaMedia – Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Waldkater 9
30974 Wennigsen

Telefon: 05103/9271993
Mobil 0177/2304600
Mail: h.langguth@jamedia.net